Unsere Materialien

Unsere Materialien

Bei Zazuta Crafts glauben wir daran, die bestmöglichen Produkte zu schaffen, indem wir alle unsere Stoffe, Verpackungen und Materialien so nachhaltig wie möglich beziehen.

Shoppen Sie alle Produkte
Untitled design 6
12

Samt

Auch bekannt als Velveto, Velveteen

Samt wird aus vertikalem Garn und Samt aus horizontalem Garn hergestellt, aber ansonsten werden diese beiden Textilien mit weitgehend den gleichen Verfahren hergestellt. Samt wird jedoch oft mit normalem Baumwollgarn gemischt, was seine Qualität mindert und seine Textur verändert.

Sie sind beide mehrlagige Stoffe mit dichtem Flor, die sich weich anfühlen, und die Fäden in Samtstoff sind immer dicht gebündelt.

Empfohlene Pflege: Handwäsche oder Kaltwäsche.

Jacquard

Auch bekannt als Brokat, Damast, Matelassé

Jacquard-Stoff ist eine Stoffart, die auf einem Jacquard-Webstuhl gewebt wird. Stoffe, die mit dieser Art von Webstuhl gewebt werden, weisen komplexe Muster auf, die direkt in den Stoff eingewebt sind.

Jacquard ist auch ein relativ strapazierfähiger und schwerer Stoff, und es ist möglich, diese Eigenschaften durch das Weben von Jacquard aus Wolle oder anderen strapazierfähigen Materialien hervorzuheben.

3 4223596e 2b8c 46fc a129 6ff47ff08427
Il 794xn

Satin

Das Satingewebe erzeugt einen glänzenden, weichen und elastischen Stoff mit einem schönen Fall. Satingewebe zeichnet sich durch eine weiche, glänzende Oberfläche auf der einen Seite und eine mattere Oberfläche auf der anderen Seite aus. Dies ist ein Ergebnis der Satinwebtechnik, und es gibt viele Variationen dessen, was eine Satinbindung definiert.

Vintage-Seide

Seide ist eine Naturfaser, die von Seidenraupen als Material für ihre Nester und Kokons produziert wird. Seide ist als Material für seinen Glanz und seine Weichheit bekannt.

Vintage trims
1

Produkte aus Holz

Diese wunderschönen Holzstempel sind handgeschnitzt. Sie werden seit Tausenden von Jahren verwendet und gehen auf die Mohenjo-Daro-Zivilisation zurück.

Handgeschnitzt aus Holzplatten erwecken sie Stoffe zum Leben. Es ist eine alte Tradition und ein wertvolles Kunsthandwerk aus Indien.

Produkte mit Spiegeln

Many of our products like Sari borders and tassles incorporate mirrors in their design. Mirrors were cut in geometric shapes and added to fabrics and trims to create a 'glittery' effect.

Il 794xn
3 c05ceccd 1fde 4db3 b478 6cbb5c5eae74

Acrylic

Acrylic looks like glass but is plastic. A lot of our tassels include acrylic beads and some of our trims have acrylic embellishments.

Acrylic is any compound that includes acrylic acid or related compounds called acrylates.

Jute

Also known as Burlap, hessian cloth, gunny cloth

Jute fabric is a type of textile fiber made from the jute plant.Jute plants grow to be over 10 feet high, and the fibers derived from these plants are harvested in a single long string. Therefore, jute fibers are among the longest natural textile fibers in the world.

10 d59adfed abf5 4923 ba5a 8f884b2498e0
2 dbe7d1ae 7dec 4028 8e00 afd194bc2769

Cotton Poly

Polyester is a synthetic material, while cotton comes from a naturally grown plant. When combining the two materials for an article of clothing, there are several benefits. Cotton is a very soft material that provides good moisture absorption, while polyester is a more durable material that when combined with cotton, allows for the production of more durable clothes, linens, undergarments and other industrial fabrics.

One of the most common combinations of the two materials used is 51 percent cotton and 49 percent polyester.

Sequins

A brief history...

the word sequin is derived from the Arabic word sikka, which stands for “coin.”

Sewing these discs—usually made of gold or other precious metals—onto clothing worked as a status symbol, and in some cases, they doubled as actual coins for trading.

In Egypt, India, and Peru, they were also considered capable of warding off evil spirits.

1 a14037c7 da4e 4f0a 8ca2 ec7bced42c05
11

Foil work

Sometimes, using mirrors in fabrics and trims can make the product heavy and a bit more expensive.

In this case, foil is used to give the same effect. Many of our trims have foil instead of mirrors.

Net Fabric

Net was used mostly by women in the court (India) and as they gave away more and more of their belongings (as it was a custom to refrain from repeating garments), this style filtered into the sartorial choices of the common folk as well. 

When creating this fabric, the yarns of thread are looped, knotted or fused only at their intersections. This helps create open spaces between the yarns. This is how net fabric gets its light, gauzy look.

Image
2

Beads, rhinestones & feathers

These days, many trims and fabrics use more 'modern' embellishments such as beads, rhinestones and feathers. A lot of our products use all three in varying degrees. A guide on how to care for them, can be found in the footer section, under 'care instructions'.

Fügen Sie eine Überschrift hinzu

Fügen Sie Inhalte über die Optionen links hinzu