Business Series 1 : Why start one?

Business Series 1 : Warum einen gründen?

Tara Ganesh
Ich verkaufe seit 2011 online auf Etsy und ich kann ehrlich sagen, dass es eine äußerst lohnende Erfahrung war, wenn auch eine sehr herausfordernde. In all den Jahren als Ladenbesitzer würde ich es immer wieder tun. Warum?
Nun, darum geht es in diesem Beitrag.
Why start a business
Der Grund, warum ich mit dem Online-Verkauf begonnen habe, war, dass ich nicht in einem normalen 9-5-Job arbeiten konnte. Ich habe es versucht und bin kläglich gescheitert. Jetzt lass uns hier ein bisschen real werden. Ich hatte Glück. Glücklicherweise hatte ich Optionen, die andere nicht hatten. Ich war verheiratet und lebte bequem. Ich hatte keine Schulden. Ich hatte damals keine Kinder, also hatte ich viel Zeit für mich. Und so wurde aus purer privilegierter Langeweile Zazuta geboren. Mein kleiner Laden.
Ich habe mein Geschäft nach meinem Hund benannt und es hat mir Trost und Sinn gebracht. Es gab mir etwas mit meinem Leben zu tun. Es gab mir Selbstvertrauen. Ich könnte verdienen! Also nahm ich einen kleinen Kredit von meinem damaligen Ehemann auf und ging nach Alt-Delhi, Indien. In den engen Gassen und zwischen heruntergekommenen Gebäuden fand ich das Ding, das mir die nächsten 10 Jahre Geld einbringen sollte. Wunderschön bestickte indische Borten und Seiden. Ich ging nach Hause, beladen mit Leckereien und mit meiner Point-and-Shoot-Kamera machte ich ein paar Bilder. Es gab keine gute Beleuchtung, keine Bearbeitung. Innerhalb der ersten 24 Stunden hatte ich meine ersten 5 $ verdient! Ich war begeistert. Ich hatte so ein Gefühl der Erfüllung. Ich konnte nicht wirklich glauben, dass jemand, der auf der anderen Seite der Welt sitzt, etwas in meinem kleinen Laden gekauft hat .
Das waren also meine Gründe, einen Online-Shop zu eröffnen. Und seitdem habe ich nicht mehr zurückgeschaut. Es liegt an jedem von uns, seine Lebensumstände zu hinterfragen und ob wir es uns wirklich leisten können. Wir müssen unsere Finanzen im Blick haben und gründlich recherchieren, was die Online-Portale wie Etsy kosten. Das kostet viel Zeit und ist ein guter Realitätscheck. Ich rate Ihnen nicht, Ihren Job aufzugeben, um Ihrer Leidenschaft zu folgen. Das ist ein Privileg und ein Luxus, den sich nur wenige von Anfang an leisten können. Mein Rat wäre, tauchen Sie Ihren Zeh hinein und sehen Sie, wie es sich anfühlt. Viele Dinge klingen gut, wenn wir es oft genug sagen, aber es ist Arbeit. Viel Arbeit.
Mein Ziel in dieser Business-Serie ist weder, eine berauschende Euphorie zu schüren, wenn ich plötzlich $$$ sehe, noch jemanden zu demoralisieren, der ernsthaft über eine Nebenbeschäftigung nachdenkt. Es soll ein realistisches Szenario der Dinge liefern, wie sie sind. Beginnen Sie auf jeden Fall mit einem Side-Hustle, aber verstehen Sie, dass es genau das ist, was der Name sagt, bis es anfängt, gute Renditen zu zeigen ... SIDE-Hustle.
In meinem nächsten Beitrag werden wir die Vorteile eines Nebenjobs erörtern und wie er Ihnen helfen kann.
Wenn Sie Fragen haben, hinterlassen Sie diese bitte im Kommentar unten und ich werde mich bei Ihnen melden.
Ich wünsche Ihnen viel Erfolg in Ihrem Leben!

Zazuta Crafts